Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der "Was ich gerade lese"-Thread
23.12.2007, 03:28
Beitrag #1
Der "Was ich gerade lese"-Thread
Ja... hier geht's um die Bücher, die ihr imo so lest... ihr wisst schon... diese lustigen Dinger aus Papier, mit Buchstaben drin und so. ^^

Imo lese ich zwei Bücher, zum ersten:

-Im Westen nichts Neues (Erich Maria Remarque)
Ist wohl recht bekannt, oder aber? Hier wird die Geschichte eines 19jährigen Soldaten erzählt, der zusammen mit seinen Klassenkameraden in den Ersten Weltkrieg zieht.

-Paths of Darkness (R. A. Salvatore)
Die 4te Serie der Geschichte des beliebten Fantasycharakters aus dem Forgotten Realms-Universums, dem Dunkelelf Drizzt Do'Urden.

[Bild: samnmax.jpg]

"Can you believe we get paid for this?" "I love this country."
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.12.2007, 00:10
Beitrag #2
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
Also ich muss gestehen das ich im mom gar nix lese XD aber hey ich kann ja mal sagen was ich zuletzt gelesen hab (2Monate oder so her):

Zum zweiten mal Cupido
Da ich ja ein recht schlechtes Gedächtnis habe, hat selbst das zweite mal lesen Spaß gemacht....eh Spannung bereitet, is ja nen Thriller Spaß ist da das falsche Wort. Ich wusste zwar noch wie es ausgeht, hatte allerdings das drumherum und co. nicht mehr so gut in Erinnerung.

Nora Roberts: Grün-Wie die Hoffnung
Ein Fantasy-Roman der mir wirklich gut gefallen hat. Nur sehr fies das das Buch in der Story endet, also als Part für sich abgeschlossen ist, aber im Gesammten gehts noch weiter im Kampf gegen das Böse.
-..- muss mir also noch die Fortsetzung besorgen.

Janet Evanovich
Ehm naja diese Autorin hat eine ganze Reihe an Romanen mit Protagonistin Stephanie Plum in der Hauptrolle herausgebracht und ich besitze 3 (oder waren es doch 4) Teile aus dieser Reihe. Eines habe ich schon durch, die Anderen warten darauf verschlungen zu werden.
Find die Bücher recht lustig, da die Protagonistin doch recht häufig irgendwelche Dummheiten macht oder in Fettnäpfchen tritt (Autos überleben auch nicht lange in ihrem Besitz).

[Bild: fsigjan10.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2007, 13:49
Beitrag #3
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
*lufthohl* ich habe viel gelesen und lese immer noch viel :3

also gelesen:

(ich mach mal nur das, was ich in diesen monat gelesen habe, sonst wirds zuviel xD)

Also:von Naomi Novik:
Die Feuerreiter seiner Majestät
Drachebrut, Drachenprinz, Drachenzorn
In diesen drei Büchern geht es um den englischen Seekapitän Will Laurence, der unfreiwillig von dem Drachen Temeraire zu seinen Reiter bestimmt wird. Erst aus Pflichtgefühl nimmt er diese Aufgabe an, da Napoleon mit seinen Drachen bald einen Grossangriff auf England starten wird. Doch mit der Zeit wachsen die beiden sich sehr ans Herz und joah, sie erleben sehr viele sachen und auch sehr viele Wendungen tretten ein, deswegen gefällt mir das Buch sehr gut ^^

von Philipp Pullman:
Der Goldene Kompass, Das Magische Messer, Das Bernsteinerne Teleskop

Der erste teil dieser Trillogie läuft gerade im Fernsehen und das Buch ist voll toll ^^ Die Geschichte will ich nich verraten, könnt ich aber auch garnicht, viel zu viel passiert darin :3
aber Toll ists ^_^

von Henri Loevenbruck
das Geheimnis der weißen Wölfin
Der Ring

Das erste Buch einer Trillogie ^^ sehr schön geschrieben und es dreht sich um die kleine Alea, die unfreiwillig der Träger eine Macht wird, die ihr auf natürlichen Wege niemals zu teil werden würde, und dafür hängt ihr Leben jetzt am seidenen Faden.

So das war was ich gelesen habe,

das lese ich gerade:

Henri Loevenbruck
das Geheimniss der weißen Wölfin
Die Schrift

Das der zweite Teil um Alea, also siehe oben XD


das hab ich mir vorgenommen zu lesen

Henri Loevenbruck
das Geheimniss der weißen Wölfin
Die Prophezeiung

dritte teil der serie ^^ bin gespannt wies ausgeht XD

Trudi Canavan
Das Zeitalter der 5
Magier

der zweite teil einer Trillogie, die im Auftaktbuch "Priester" wiedermal durch ihre Facettenreiche Darstellung und Charakterbeschreibung auffällt, wie in "Gilde der Schwarzmagier" Der erste Teil war eine Bombe und das Cover sieht auch einfach mal arschgeil aus :3 Mir gefällt das Silber XD


so kleiner Aussschnitt von diesen Monat...XD

[Bild: SIG%20DNA.jpg]

I don’t believe that anybody feels
The way I do about you now

There are many things that I would
Like to say to you
But I don’t know how
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2008, 17:33
Beitrag #4
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
Jaa, da ich sowieso meiste mehrere Bücher zeitgleich lese ist das immer etwas mehr.^^

Das wären da:

Dieter Nuhr
"Gibt es intelligentes Leben?" , und "Wer´s glaubt wird selig!"
Beides sehr genial, mit dem typischen sozialkritischen Biss Dieter Nuhrs. Nu(h)r zu empfehlen. Smile

Terry Pratchett
"MacBest"
Mehr sag ich dazu nicht, Pratchett halt. xD
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.01.2008, 17:35
Beitrag #5
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
Nico du ließt pratchet? mein held Big Grin

Formula Tunnel des Grauens von Douglas Preston/Lincoln Child
gutes buch schon mehr davon gelesen sehr spannend Smile
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.02.2008, 11:06
Beitrag #6
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
Trudi Canavan
Das Zeitalter der 5
Götter

Das Letzte Band der Trilogie. ^_^ Im zweiten Teil ist ziemlich viel passiert, vieles, was man nicht erwartet hatte und nun wird es im dritten Teil besonders spannend: Wie kommt Auruya da wieder raus :3
Schön zu lesen, natürlich ^_^

[Bild: SIG%20DNA.jpg]

I don’t believe that anybody feels
The way I do about you now

There are many things that I would
Like to say to you
But I don’t know how
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.03.2008, 15:29
Beitrag #7
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
Aaalsooo momentan bin ich am "Schwarm" lesen von Frank Schätzing. Und ich bin schon auf Seite 400!!! Also..äh, nur noch 600 Seiten. Zieht sich ziemlich hin, aber trotzdem interessant wie die Meereswelt sich gegen die Menschheit stellt :3 (Traut niemals einem Wal...)

Vorher war Der goldene Kompass an der Reihe von Philip Pullman. Seeeeehr toll und ich bin froh, dass ich den Film noch nicht gesehen habe und voreingenommen war. Bin gespannt auf die beiden anderen Bücher, die nach dem Schwarm folgen.

Ach, wer mir was schenken/leihen mag:
http://amazon.de/gp/registry/wishlist/re...76-4013064

Big Grin
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.03.2008, 09:02
Beitrag #8
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
"Effi Briest" von Theodor Fontane
"[...] spielt vor dem Hintergrund des durch strenge Normen festgelegten Lebens im Kaiserreich unter Reichskanzler Otto von Bismarck." (Wikipedia)

Schullektüre xD Darum bin ich natürlich erst am Anfang o.o...aber es lässt sich besser lesen als Don Carlos oder Dantons Tod -.-

"Landrat Innstetten, ein früherer Verehrer von Effis Mutter, hält zu Beginn des Romans um die Hand des damals 17-jährigen Mädchens an (er ist 20 Jahre älter) und zieht mit Effi nach der Heirat und anschließender Hochzeitsreise durch Italien nach Kessin in Hinterpommern (der literarische Ort ist nicht mit dem tatsächlichen Kessin identisch. Fontane orientierte sich auch an Swinemünde). Effi wird dort nie vollständig glücklich und leidet unter ihrer Angst vor einem angeblichen Spuk im geräumigen landrätlichen Haus: Effi ist überzeugt, dass in manchen Nächten ein Chinese erscheine, der einst in Kessin gelebt und ein sonderbares Ende gefunden haben soll. In dieser Angst wird Effi bestärkt von Johanna, der von Innstetten allein ausgesuchten Haushälterin." (Wikipedia)

Ich hab ,momentan keine Zeit für eigene Bücher, darum kann ich nur von solchen berichten <.<

[Bild: Signatur.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.03.2008, 09:15
Beitrag #9
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
LOL, Effi Briest fand ich furchtbar schlimm, und es war auch noch Sternchenthema im Abi...Ich hab es NIE zu Ende gelesen und trotzdem auswendig gekonnt, weil wir es so auseinander genommen haben.. Und im Abi hab ich dann doch das wunderbare Kabale und Liebe drangenommen -.-
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.03.2008, 11:13
Beitrag #10
RE: Der "Was ich gerade lese"-Thread
Also effi briest war wirklich schrecklich >___<
aber kabale und liebe hätte ich gerne im Abi gehabt... das war ja noch toll..im Gegensatz zu dem Mist, den wir danach immer hatten XD

Willze: Selbst meine LK Lehrerin hasst das Buch <.<

Stormy wieder: jedenfalls: ich lese zur Zeit von David Weber: "Die Schwerter des Zorns: Der Schwur" Nochmal durch ^_~ Mir gefällt das Buch einfach ^^

[Bild: SIG%20DNA.jpg]

I don’t believe that anybody feels
The way I do about you now

There are many things that I would
Like to say to you
But I don’t know how
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste